KÄRNTEN ECHO

5. Dezember: Internationaler Weltbodentag

Der WWF Österreich erinnert heute an den enormen Beitrag des Straßenbaus zum Flächenfraß. Die Naturschutzorganisation bewertet daher die Absage mehrerer großer Straßenbauprojekte durch Umweltministerin Leonore Gewessler als Meilenstein für die Klima- und Bodenpolitik. „Wer angesichts der massiven Klimakrise und des Artensterbens an derart verfehlten Großprojekten festhält, hat ..

Land Tirol investiert 1,55 Mio. Euro in Revitalisierung der Drau in Osttirol

Wie mehrere Printmedien und auch der ORF Tirol bereits vor Tagen berichteten, beginnt in Osttirol das Projekt Draurückbau im Flußabschnitt von Lienz nach Niklasdorf. Anfang des 20. Jhdts. wurde die Drau so reguliert, dass der Fluss kanalartig begradigt wurde. Nun soll der Fluss in diesem ..

Sich und andere sinnvoll beschenken

Im Zoo Schönbrunn stehen zum Beispiel 700 Tierpatenschaften zur Auswahl. Und zwar bereits ab 5,-€ monatlich. Geburtstag, Hochzeit, Ruhestand oder ein wichtiges Jubiläum: Es gibt auch viele andere passende Anlässe, um eine Tierpatenschaft zu verschenken, nicht nur Weihnachten, wo der Wunsch nach einem Haustier besonders laut ..

Klagenfurter Stadtwälder klimafit

Die Stadtwälder am Kreuzbergl, der „Schachterlwald“ in Welzenegg und der „Siebenhügelwald“ in Waidmannsdorf wurden kartiert und ein mehrstufiger Maßnahmenplanung durchgeführt. Die waldbaufachliche Begleitung erfolgt durch Dipl.-Ing. Dr. Eckart Senitza (Ingenieurbüro Waldplan), einem anerkannten Waldbauexperten. Auf der Grundlage einer genauen Bestandserfassung werden für die einzelnen Waldgesellschaften langfristige ..

Klagenfurt: Aktion „Soziales Christkind“ startet ab sofort

Einstimmig wurde im November im Stadtsenat beschlossen, dass die Aktion „Soziales Christkind“ auch in diesem Jahr stattfinden soll. Jenen Klagenfurterinnen und Klagenfurter, die im Besitz der Stadtkarte sind, wird ein finanzieller Zuschuss von 100 Euro pro Person in Form von City Zehner- Gutscheinen gewährt. Besitzer der ..

Klagenfurter Hallenbad Neu ‐ Entscheidungsgrundlage soll bis 10. Dezember vorliegen

Derzeit werden in der Landeshauptstadt zwei mögliche Hallenbadprojekte und Standorte diskutiert. Einerseits gibt es das Hallenbadprojekt am Standort gegenüber von Minimundus, anderseits gibt es den Standort am Südring. Beide Projekte sind als stufenweise Umsetzung geplant, sodass die erste Ausbaustufe bereits 2023 in Betrieb gehen könnte. Die ..

Fehlerhafte Studien könnten Glyphosat für weitere Jahre zur Wiederzulassung in der EU verhelfen

Die EU-Zulassung für Glyphosat, das meistverkaufte Pestizid der Welt, läuft im Dezember 2022 aus. Im Rahmen eines langwierigen und wenig transparenten Verfahrens zur Wiederzulassung hatten die Glyphosat-Hersteller unter Führung von Bayer im Sommer 2020 den zuständigen Behörden Studien vorgelegt, in denen sie behaupteten, Glyphosat sei ..

Villach: Der Weihnachtswünschebaum ist da

Gerade in diesen herausfordernden Zeiten braucht es noch mehr Herzenswärme und Unterstützung für Mitmenschen. Die Wunschbaum-Aktion für die Arge-Sozial erfüllt genau diese Vorgaben. Die Herzenswünsche von Klientinnen und Klienten werden anonymisiert auf Strohsterne aufgeschrieben und können vom Baum im Rathaus gepflückt werden. „Oft sind es ..

Heute Vormittag gibt es die Entscheidung zum Lobau-Tunnel in Wien

Heute Vormittag wird Eleonore Gewessler, Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie, im Rahmen einer Pressekonferenz die Entscheidung zum umstrittenen Lobau-Tunnel in Wien öffentlich machen. Die Fronten zwischen den Befürwortern und den Gegnern des Tunnels sind verhärtet. Die Befürworter sprechen von Verkehrsentlastungen durch ..

Handelsverband begrüßt Einigung auf verkaufsoffenen vierten Adventsonntag

Der Handelsverband begrüßt, dass die Sozialpartner sich über eine Sonntagsöffnung der Geschäfte am 19. Dezember geeinigt haben. Der vierte Adventsonntag wird also offen sein. Damit können die heimischen Geschäfte ihre Pforten am letzten Sonntag vor Weihnachten – auf freiwilliger Basis – von 10:00 bis 18:00 ..
© 2020 - 2021 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung