KÄRNTEN ECHO

Kinderschutzzentrum für Bezirk Spittal

Wie wir immer wieder lesen können, leiden besonders Kinder und Jugendliche verstärkt unter den Bedingungen der Covid-Massnahmen mit den Einschränkungen von Bewegung und Kontaktmöglichkeiten zu Gleichaltrigen. Oft beginnt sich dann in den Familien eine Spirale von Gewalt, ob körperlich oder seelisch, zu drehen. Aber Gewalterfahrungen ..

PPC schafft sich mit Maskenproduktion zweites Standbein

Die Firma Paper Print Converting GmbH (PPC) mit Sitz in der Ponauer Straße in Spittal ist mit seinen 62 Mitarbeitern spezialisiert auf die Herstellung von hochwertigen Servietten, Tischdecken, Pappteller und Papierbecher. Die meisten Produkte des Unternehmens sind darüber hinaus auch biologisch abbaubar und kompostierbar.Das Unternehmen ..

Asfinag: A10 Tauernautobahn bis Mittwochabend gesperrt

Nach dem Muren-Abgang zwischen Gmünd und Rennweg muss die A 10 Tauernautobahn noch bis Mittwochabend gesperrt bleiben. Durch den Hangrutsch – auf einer Länge von etwa 100 Metern – ist auch ein Pfeiler der Hangbrücke Pressingberg betroffen. Der Brückenpfeiler ist tief fundiert und zusätzlich mit ..

Spittaler Technologie sorgt für virenfreie Luft

Die vor einem Jahr neuentwickelten Geräte für den Innenbereich, welche Bakterien und Viren zu 99,95 Prozent aus der Luft filtern, sind seit Beginn der Pandemie sehr gefragt. „Die Geräte reinigen die Umgebungsluft außerdem von Keimen, Feinstaub und Pollen und sind für verschiedene Raumgrößen geeignet. Man hat ..

Goldeckstadion wird moderne Sportstätte

Das Goldeckstadion ist mittlerweile in die Jahre gekommen. Deshalb hat die Stadtgemeinde Spittal eine umfassende Sanierung beschlossen. Das Gesamtinvestitionsvolumen für die Sanierung und den Umbau des Goldeckstadions beträgt 2.125.000 Euro. Ein großer Teil des Projekts wird bereits 2021 umgesetzt. 2022 erfolgen schließlich die Errichtung des ..

Wasserversorgung in Gmeineck wird saniert

Die Trinkwasserversorgung in Spittal und die umliegenden Gemeinden wird durch ein Großprojekt für die kommenden Generationen gesichert. 90 Prozent der Spittaler Haushalte beziehen ihr Trinkwasser aus der Wasseraufbereitungsanlage in Gmeineck. Im kommenden Jahr wird mit den umfangreichen Neubau- und Sanierungsarbeiten der Anlage begonnen. Die Kosten ..

Akku-Lager in Seeboden ist noch immer am Brennen

Immer wieder werden von Vertretern der neuen E-Technologien die Vorteile der E-Mobilität hervorgehoben. Von den Nachteilen wie Lagerung, Entsorgung der Akkus wird wenig geredet. Am Samstagvormittag erhielten die Seebodner eine Vorstellung davon, was geschieht, wenn ein bis zur Decke vollgeräumtes Akku-Lager Feuer fängt. Die Fenster mussten ..

Grüne Kandidat*innen für Gemeinderatswahlen in Spittal stehen fest

Das Team der Grünen in Spittal ist um einige neue Gesichter reicher. Zu Volker Ertl gesellt sich als neues Gesicht Udo Kröll, Schauspieler, Koch, Hüttenwirt dazu. Neu dazu gekommen sind auch Barbara Kaiser-Irrer, ihr Mann Markus, Peter Sabaini, David Hörnler und Marianne Gütler (Radlobby). Ingeborg ..

Kärntner Betrieb „Better Air“ produziert reine Luft

Das Spittaler Unternehmen unter dem Geschäftsführer Anton Kluge entwickelt seit 2010 Filtersysteme, die Partikel aus der Luft herausfiltern können. Sogar so kleine, wie lungengängige Feinstaubpartikel. Dieses Outdoor-Filtersystem, die sogenannte "Greenbox" ist in der Lage den schädlichen Feinstaub aus der Umgebungsluft im Straßenverkehr zu filtern, ohne ..

Neue Bezirksobmänner der Kärntner Wirtschaftskammer in St. Veit und Spittal gewählt

In St. Veit erfolgte die Ablöse des beliebten Bezirksobmannes Reinfried Bein, der auf erfolgreiche 13 Jahre seiner Tätigkeit für die St. Veiter Betriebe blickt. Er hat ein stabiles Netzwerk für die Wirtschaftstreibenden aufgebaut. Auch sei es ihm gelungen das beim Fuchspalast geplante Einkaufszentrum zu verhindern. ..
© 2020 - 2021 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung