KÄRNTEN ECHO

Klagenfurt: Inklusionsveranstaltung „INCLUSIA“ wurde feierlich eröffnet

Seit 2003 wurden 6.500 junge Menschen aus Klagenfurt, von denen die meisten vorher keinen Kontakt zu Menschen mit Behinderung hatten und 3.500 Menschen mit Behinderung aus acht Ländern  im Rahmen der Inklusionsveranstaltung INCLUSIA zusammengeführt. Heuer findet die Veranstaltung von 17. bis 19. Mai statt. Der Fokus liegt ..

Klagenfurt: Ein Ratschbankerl gegen die Einsamkeit 

Caritas Kärnten, Landeshauptstadt Klagenfurt und Pfarre Klagenfurt-Annabichl starten ein Pilotprojekt gegen die zunehmende Vereinsamung von (älteren) Menschen: Am 20. April wurde direkt im Park bei der Gedenkstätte auf dem Friedhof Annabichl das erste sogenannte Ratschbankerl in Klagenfurt eröffnet. Jeden Mittwoch zwischen 14 und 16 Uhr lädt jemand aus der ..

AK und ÖGB Kärnten: Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer müssen umgehend entlastet werden

Und ein Ende der Steigerungen ist nicht in Sicht. Die AK und der ÖGB Kärnten fordern daher die Bunderegierung auf, umgehend effektive Maßnahmen gegen die Teuerung zu ergreifen. AK und ÖGB fordern daher von der Bundesregierung unter anderem: Eine Erhöhung des Kilometergeldes auf 50 Cent. Eine ..

Villach: Jugenrat stellt Arbeitsprogramm vor

Viele neue Ideen und Vorschläge haben Mitglieder des Villacher Jugendrates in der ersten nicht virtuellen Sitzung dem Stadtsenat vorgelegt. Die Nachwuchs-Politiker, die im Herbst des vergangenen Jahres gewählt wurden, haben ihr vorläufiges Arbeitsprogramm präsentiert. Der Jugendrat legte Bürgermeister Albel, Jugendreferentin Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser sowie dem Stadtsenat ..

„City4you – DU bist Klagenfurt“ – Jugendwettbewerb startet ab sofort

Landesrat Ing. Daniel Fellner, der die Plattform Ideen4Kaernten ins Leben gerufen hat, weiß, dass die Community wertvolle Inputs liefert.  Gemeinsam mit ihm wünscht sich Jugendreferentin Stadträtin Mag. Corinna Smrecnik als zuständige Jugenstadträtin, dass Jugendliche sich stärker in die Stadtplanung einbringen und beim Ideenwettbewerb mitmachen. Daher unbedingt mitmachen ..

Black Voices Volksbegehren ruft auf, Blackfacing beim Sternsingen zu unterlassen.

Nach der erfolgreichen Aktion des letzten Jahres, die auf die rassistische Praxis des Gesichtschwärzens besonders während des Dreikönigsfestes aufmerksam gemacht hat, ruft das Black Voices Volksbegehren auch dieses Jahr dazu auf, Blackfacing ein für alle mal zu unterlassen. "Blackfacing kann nicht mit einer Argumentation von ..

Villach: Jetzt bewerben! Stadt nimmt Lehrlinge auf

Seit dem Jahr 2003 nimmt die Stadt Villach Lehrlinge in unterschiedlichen Bereichen auf. Wurde bisher alle 5 Jahre neu aufgenommen, ist dies nun alle zwei Jahre der Fall. „Junge Menschen brauchen faire Chancen und Perspektiven“, sagt Personalreferent Bürgermeister Günther Albel. „Im vergangenen Jahr hat die ..

Klagenfurter Hallenbad Neu ‐ Entscheidungsgrundlage soll bis 10. Dezember vorliegen

Derzeit werden in der Landeshauptstadt zwei mögliche Hallenbadprojekte und Standorte diskutiert. Einerseits gibt es das Hallenbadprojekt am Standort gegenüber von Minimundus, anderseits gibt es den Standort am Südring. Beide Projekte sind als stufenweise Umsetzung geplant, sodass die erste Ausbaustufe bereits 2023 in Betrieb gehen könnte. Die ..

Villach: Jugendrat gewählt

Engagement und Ideenreichtum, Mitspracherecht und Interesse am Gestalten - das macht den neuen Villacher Jugendrat aus. Mehr als 1000 Wahlberechtigte waren bis zum 12. November aufgerufen, ihre Vertreterinnen und Vertreter für die kommenden zwei Jahre zu bestimmen. Nun haben die gewählten 17 Jugendlichen die Verantwortung, ..

Deutschland: Corona-Rebellen verlieren Steuerprivileg

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat in einem Artikel vom 28.10. eine aktuelle Entscheidung des deutschen Bundesfinanzhofes veröffentlicht. Im Artikel heißt es, dass Vereine, die Falschinformationen zu staatlichen Corona-Maßnahmen äußern und zum Widerstand aufrufen, um das steuerliche Privileg der Gemeinnützigkeit bangen müssen. Das habe der Bundesfinanzhof ..
© 2020 - 2022 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung