KÄRNTEN ECHO

Villach: Jetzt bewerben! Stadt nimmt Lehrlinge auf

Bild: pixabay
Bis 16. Jänner können sich motivierte junge Menschen, die einen verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Job erlernen wollen, bei der Stadt Villach für einen Lehrberuf bewerben.

Seit dem Jahr 2003 nimmt die Stadt Villach Lehrlinge in unterschiedlichen Bereichen auf. Wurde bisher alle 5 Jahre neu aufgenommen, ist dies nun alle zwei Jahre der Fall. „Junge Menschen brauchen faire Chancen und Perspektiven“, sagt Personalreferent Bürgermeister Günther Albel. „Im vergangenen Jahr hat die Stadt Villach daher eine Lehrlingsoffensive gestartet und 18 Lehrlinge aufgenommen.“

Die Lehre startet im Herbst 2022. Gesucht werden vor allem junge Leute, Frauen und Männer, die noch keine abgeschlossene Berufsausbildung haben. Gesucht wird für die Bereiche KFZ-Technik (Wirtschaftshof), Straßenerhaltung, Landschaftsgärtnerei und Verwaltungsassistenz. Nach erfolgreich absolvierter Lehrzeit besteht die Möglichkeit zur Übernahme.

Voraussetzungen für eine Aufnahme: Positives Abschlusszeugnis der achten Schulstufe. Die Bewerbung ist auch online unter http://www.villach.at/jobs möglich.

„Am Arbeitsmarkt haben es bedingt durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie besonders Jugendliche schwer, die am Anfang ihres Arbeitslebens stehen“, sagt Bürgermeister. „Mit der Lehrlingsoffensive der Stadt möchten wir aktiv gegensteuern und jungen Menschen Chancen und Perspektiven geben.“
 

© 2020 - 2022 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung