KÄRNTEN ECHO

Villach: Jugendrat gewählt

Bild: Stadt Villach
Der Villacher Jugendrat wurde vergangene Woche für die kommenden zwei Jahre gewählt. Die Themen Umwelt, Gleichberechtigung, Integration, Sport und Freizeitgestaltung sind ihnen wichtig.

Engagement und Ideenreichtum, Mitspracherecht und Interesse am Gestalten – das macht den neuen Villacher Jugendrat aus. Mehr als 1000 Wahlberechtigte waren bis zum 12. November aufgerufen, ihre Vertreterinnen und Vertreter für die kommenden zwei Jahre zu bestimmen. Nun haben die gewählten 17 Jugendlichen die Verantwortung, die Interessen der jungen Villacherinnen und Villacher in diversen Gremien der Stadt zu Vertreten.

Einige der gewählten Kandidatinnen und Kandidaten bringen bereits Erfahrung aus der vorangegangenen Periode mit, für andere ist die Arbeit in diesem Gremium Neuland.

Gordan Cubrilo, Leonie Morkos, Lorenz Meschik, Nazir Chamajew, Alexej Govorov, Allen Kadic, Laila Akty, Dino Krainski, Almedin Velic, Sondos Morsi, Taufig Haydary, Victoria Wagner, Paul Kofler, Franziska Scharf, Dušan Ostojic, Michael Kramar, Elena Ahm sind nun die gewählten Mitglieder des Villacher Jugendrates.

© 2020 - 2021 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung