KÄRNTEN ECHO

Klagenfurt: Der nächste Schritt zur Eishallen-Sanierung

Im Mittelpunkt steht die Sanierung der bestehenden Eishalle um 8,69 Millionen Euro. Exakt die Hälfte der Summe (4,345 Millionen Euro) wird von Heidi Goëss-Horten übernommen. Das Geld wird auf einem Treuhandkonto hinterlegt. Auch der Bund hat seine Unterstützung zugesagt: Durch die Buchhaltungsagentur wurde ein Zweckzuschuss ..

Klagenfurt: Straßensperren zum IRONMAN Austria

Im letzten Jahr musste der IRONMAN aufgrund der Pandemie abgesagt werden. Heuer findet die Großveranstaltung mit über 2.000 Teilnehmern wieder statt. Da die Wettbewerbsstrecke teils durch das Klagenfurter Stadtgebiet führt, kommt es im Zuge der Veranstaltung am Sonntag (19. September) zu Straßensperren und Verkehrsbeschränkungen. Davon ..

Villach: Stadt öffnet Außen-Anlagen einiger Schulen und Kindergärten

„Mit dem Öffnen der Sportanlagen und Spielplätze einiger Schulen und Kindergärten für Kinder und Jugendliche schaffen wir in den Sommerferien Abhilfe und erweitern das ohnehin breit gefächerte Angebot in Villach“, sagt Bürgermeister Günther Albel. „Die Spielplätze in den Kindergärten und die Sportanlagen der Schulen sind ..

Klagenfurt: Runder Tisch zum Hallenbad

Der Eigentümervertreter der Stadtwerke Klagenfurt, Bürgermeister Christian Scheider ladet deshalb Sachverständige nächste Woche zu einem runden Tisch ein, um umsetzbare Alternativen sowie Zusatz- und Kombinationsideen durchzuarbeiten. „Wir benötigen eine Gesamtlösung sowohl die Sportler als auch für die Familien und übrigen Schwimmbegeisterten. Dabei darf es keine Tabus geben, offen diskutiert ..

Im Hallenbad Klagenfurt zersetzt Chlor die Stahlträger

Das über 40 Jahre Hallenbad ist in keinem guten Zustand. Seit 17 Jahren wird das städtische Bad jedes Jahr genau überprüft, ob sein Betrieb noch weiterlaufen kann. Die heurige Untersuchung zeigte die deutlichen Probleme bei der Statik auf. Das Chlor und die hohe Luftfeuchtigkeit setzen ..

Klagenfurt: Real Madrid vs. AC Milan – Alle Infos für Stadionbesucher

Alle Informationen erhalten Besucher auf https://www.klagenfurt.at/rathaus-direkt/medien-presse/stadtpresse-aussendungen/2021/august/real-madrid-vs-ac-milan-alle-infos-fuer-stadionbesucher.html Hier eine Kurzzusammenfassung: Die Anreise mit der Bahn/Zug mit Ausstieg an der Haltestelle „Klagenfurt West“ oder „Klagenfurt Lend“ ist für Besucher aus ganz Kärnten um 11 Euro Hin- und Retour (Kinder 6 Euro) möglich! Ab 13.30 Uhr werden die Kapazitäten von Lienz ..

„Kärnten läuft“ seit 20 Jahren

Zum heurigen Jubiläum von „Kärnten läuft“ gibt es einige Neuerungen. Der Start ist wie gewohnt vor dem Schlosshotel Velden, danach verläuft die Strecke aber erstmals an der Südseite des Wörthersees über Dellach, Maria Wörth und Reifnitz bis nach Klagenfurt. Der Vorteil: Die 21 Kilometer lange ..

Klagenfurt – die Sporthauptstadt

Klagenfurt hat mit dem erfolgreichen Public Viewing am Neuen Platz zur ausgetragenen Fußball-Europameisterschaft mit bis zu 20.000 Besuchern und Besucherinnen erneut die Menschen in die Stadt gelockt. Wie die Veranstalter mitteilten, war es eine überaus erfolgreiche Begegnung, die durch die von der Stadt zur Verfügung gestellten ..

Public Viewing am Neuen Platz

Möglich wird das Public Viewing auf Initiative von Bürgermeister Christian Scheider (Team Kärnten) und der KDSG Klagenfurt Dachstrom GmbH. Sie stellt lokalenÖkostrom her und ist somit ein wichtiger Player für nachhaltige Energieerzeugung geworden. Als Hauptsponsor unterstützt die KDSG Dachstrom GmbH Veranstalter Manfred Dobesch bei der ..

Zusage: Klagenfurter Eishalle wird umfassend saniert

Die Finanzierungszusage des Bundes ist am Freitag unmittelbar vor dem Kärntner Derby zwischen KAC und VSV eingetroffen ist. Seit Sommer 2019 hatten Stadt und KAC in mehreren Arbeitsgruppen an diesem Projekt gearbeitet. Im Mittelpunkt steht die Sanierung der bestehenden Eishalle um 8,7 Millionen Euro. Die Hälfte ..
© 2020 - 2021 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung