KÄRNTEN ECHO

Klagenfurt: Wegen Hackerangriff derzeit kein Reisepass-Service möglich

Da auch die Stadt Klagenfurt als Verwaltungsbehörde in einigen Bereichen mit Datenbanken des Landes Kärnten (z.B. Zentrales Melderegister) verbunden ist, kommt es derzeit zu Verzögerungen beim Ausstellen diverser Dokumente und Bescheide. Konkret können derzeit keine Reisepässe und Personalausweise ausgestellt werden, auch An-, Ab- und Ummeldungen, Unterstützungserklärungen ..

Klagenfurt: 24 spannende Stadttouren warten in dieser Woche

24 Touren zu unterschiedlichen Themenfeldern werden vom 23. bis 29. Mai von der Tourismus Region Klagenfurt angeboten: Von den historischen Bauwerke der Stadt bis hin zu einem Blick hinter die Kulissen der Berufsfeuerwehr oder einer Kräuterwanderung am Kreuzbergl. Die Touren können online auf www.visitklagenfurt.at/erlebnisse oder direkt vor Ort ..

Klagenfurt: „Albatros“-Vereinshaus wird saniert

Von Anbeginn an hat der traditionsreiche Klagenfurter Ruderverein Albatros hier seinen Vereinssitz. Derzeit wird das Vereinshaus generalsaniert. Die Arbeiten sind umfangreich: der Steg in die Bootsgarage ist stark abgemorscht und muss komplett erneuert werden, auch an der Fassade müssen Witterungsschäden behoben werden, im Rahmen der Sanierung ..

Klagenfurt: Inklusionsveranstaltung „INCLUSIA“ wurde feierlich eröffnet

Seit 2003 wurden 6.500 junge Menschen aus Klagenfurt, von denen die meisten vorher keinen Kontakt zu Menschen mit Behinderung hatten und 3.500 Menschen mit Behinderung aus acht Ländern  im Rahmen der Inklusionsveranstaltung INCLUSIA zusammengeführt. Heuer findet die Veranstaltung von 17. bis 19. Mai statt. Der Fokus liegt ..

Klagenfurt: Start für die „Pflanz mich!“ Vortragsreihe am 17. Mai

Wie können Garten und Balkon klimafit und umweltschonend mit wenig Abfall und weit transportierten Materialien gestaltet werden? Was ist für eine klimafreundliche Ernährung mit eigenen Gartenschätzen und Pflanzen alles zu tun? Antworten gibt die „Pflanz mich!” Veranstaltungsreihe, die sich heuer bewusst mit den Auswirkungen des ..

Klagenfurter Lindwurm leuchtet wegen internationalem ME/CFS Tag blau

Auch Klagenfurt schließt sich der Aktion heuer an und beleuchtet den Lindwurm in der Nacht zum Freitag in Blau. ME/CFS steht für Myalgische Enzephalomyelitis/Chronique Fatigue Syndrom, eine schwere neurologische Erkrankung, die meistens chronisch verläuft und noch kaum bzw. zu wenig erforscht ist. Durch die Ähnlichkeiten zu ..

Klagenfurt: Start der Cityzehner-Aktion

Bezieherinnen und Bezieher der Wohnbeihilfe erhalten einen einmaligen Zuschuss in Form von 100 Euro City Zehnern. Die Einkaufsgutscheine können jetzt abgeholt werden. Bis zu 300.000 Euro stellt die Stadt Klagenfurt für die neue Sozialaktion bereit. Der Beschluss wurde, wie berichtet, in der vergangenen Woche im Stadtsenat ..

Klagenfurt: Ein Obstbaum als Symbol der Inklusion

Der Inklusionsbaum, bei dem es sich um die Birne der Sorte „Gute Luise von Avranches“ handelt, ist ganz im Sinne der Inklusion an einer zentralen und für alle zugänglichen Stelle im Europapark – in der Nähe des Bauerngartens - gepflanzt worden. Somit können Klagenfurterinnen und ..

Klagenfurt: Zur Zukunft der Marktplätze

Klagenfurt und einige andere Städte haben gerade in schwierigen Zeiten den Beweis erbracht, dass öffentliche Marktangebote mehr denn je von Bedeutung sind. Bürgermeister Scheider: „Wir haben unseren Markt auch während der Pandemie nicht gestoppt. Das war, wie sich jetzt zeigt, die richtige Entscheidung. Und alle ..

Klagenfurt: Das Lindwurmgitter muss renoviert werden

Klagenfurt ist ein Sportstadt. Heißt es. Wenn man sich die Schäden am Gitter des Lindwurmbrunnens anschaut, könnte man dem zustimmen. Es wird anscheinend in der Nacht zum Klettern benutzt, wenn alle Sportstätten geschlossen sind. Dabei entstanden Schäden am historischen Gitter, dass nun verbogen und teilweise ..
© 2020 - 2022 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung