KÄRNTEN ECHO

Stadt Villach verleiht Ehrenring an Infineon Vorstandsvorsitzende

2011 wechselte Sabine Herlitschka zu Infineon Technologies Austria, wurde 2012 Vorstand für Technik und Innovation und im April 2014 zur Vorstandsvorsitzenden ernannt. Allem voran wird aber ihre zentrale und unverzichtbare Rolle beim Ausbau des Infineon-Standortes in den vergangenen zwei Jahren erwähnt. Mit einer Investitionssumme von rund ..

Equal Pension Day: Klagenfurt thematisiert Pensionslücke

Am Sonntag ist jener Tag, an dem Männer bereits so viel Pension bekommen haben, wie Frauen erst bis Jahresende erhalten werden. Der „Equal Pension Day“ fällt heuer österreichweit auf den 1. August. Rund um diesen Tag machen die Frauenbeauftragten in vielen Städten durch Aktionen auf ..

Neuer Stadtrechnungshof in Klagenfurt nimmt Form an

Organisatorische und rechtliche Rahmenbedingungen sollen von einer Arbeitsgruppe unter der Leitung des ehemaligen Justizministers Dr. Josef Moser geschaffen werden. Alle Gemeinderatsclubs und die Sozialpartner können ihr Know How aktiv in den Prozess miteinbringen. Nachdem ein entsprechender Antrag im Ausschuss für Recht und Verfassung im Kärntner Landtag ..

„Zaunschaun“: Villachs schönste Gärten sollen nicht nur im Verborgenen blühen

Villach lebt grün in allen Ecken und Bereichen. In den Parkanlagen, in den Blumentrögen und -beeten. Verteilt über das ganze Stadtgebiet grünt und blüht es. Aber auch die Villacherinnen und Villacher selbst tragen mit ihren grünen Bemühungen in den hübsch bepflanzten privaten Gärten und Vorgärten ..

Villachs Ehrenbürger Gernot Bartl versteigert 40 Bilder für die Kindlkassa

Weil der Villacher Kirchtag und damit auch das Kirchtagsladen der Villacher Bauerngman heuer coronabedingt ja nicht wie gewohnt stattfinden können, wurde das Spendensammeln auf online-Beine gestellt. Villachs langjähriger Kindlvater, Ehrenbürger, Ehren-Faschingskanzler und Urgestein Gernot Bartl will seinen persönlichen Beitrag für die Kindlkassa leisten: Er versteigert 40 ..

„Kärnten läuft“ seit 20 Jahren

Zum heurigen Jubiläum von „Kärnten läuft“ gibt es einige Neuerungen. Der Start ist wie gewohnt vor dem Schlosshotel Velden, danach verläuft die Strecke aber erstmals an der Südseite des Wörthersees über Dellach, Maria Wörth und Reifnitz bis nach Klagenfurt. Der Vorteil: Die 21 Kilometer lange ..

World Bodypainting Festival noch bis Samstag in Klagenfurt

Das 24. World Bodypainting Festival ist wieder zu Gast in Klagenfurt. Die Wettbewerbe finden weltweit in den jeweiligen teilnehmenden Nationen statt und werden täglich live gestreamt. Zugleich zeigen die Körperbemalungskünstler ihr Können vor Ort an ausgewählten Plätzen. Donnerstag und Freitag wird in der Klagenfurter Innenstadt ..

LGBTIQ+ – Parkbänke in Klagenfurt wieder erneuert

Unbekannte hatten schwarze Striche, Totenköpfe und hasserfüllte Parolen wie „Trans Rights are not Human Rights“ (Trans Rechte sind keine Menschenrechte) und „Fuck LGBTQ“ Anfang Juli auf das LGBTIQ+ -Graffiti und auf die Parkbänke gesprayt. Zwei der verunstalteten Parkbänke wurden zuvor im Rahmen des Projektes „Wir bewegen ..

Street Art und Graffitis in Villach

Auf Initiative von Bürgermeister Günther Albel werden seit einigen Jahren die jungen Kunstformen „Street Art“ und „Graffiti“ in Villach aktiv gefördert. „Sie sind bunt und lässig und ein Ausdrucksmittel der jungen Generation. Wir wollen diese Art der Kunst gerne im Stadtbild haben und fördern“, sagt ..

Eichenschößling bei Supermarkt fand menschliche Beschützer

In unserem email-Account fanden wir gestern dieses Foto und eine kurze Bildbeschreibung dazu. Die wollen wir unseren Lesern und Leserinnen nicht vorenthalten. Im Bericht stand, dass bei einem der Supermärkte des Kärntner Ortes eine kleine Eiche trotzig und neugierig ihre Wurzeln geschlagen habe. Zusätzlich zu ihrer ..