KÄRNTEN ECHO

Zwei Klagenfurter Apotheken bieten Antigen-Tests an

Bild: pixabay
Anonyme Testungen in Apotheken sind nur nach telefonischer Anmeldung möglich.  

Wie auf der Webseite der St. Peter-Apotheke https://www.apotheke-kaernten.at/ zu lesen ist, kann eine Schnelltestung zu Covid-19 anonym und rasch über die Apotheke erfolgen. In Klagenfurt bieten zwei Apotheken, die St. Peter-Apotheke und die Apotheke vorm Lindwurm am Neuen Platz der Bevölkerung, die Möglichkeit an sich testen zu lassen.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich telefonisch. Die zu testende Person wird über einen separaten Eingang ins Testzimmer geführt. Es wird besonders darauf hingewiesen, dass die zu testende Person wie eine infizierte Person angesehen wird. Das bedeutet, kein Zugang zum Haupteingang der Apotheke, große Vorsichtsmassnahmen, Menschenkontakt vor und nach dem Testergebnis vermeiden. Kein öffentliches Verkehrsmittel benutzen. Zuhause auf das Testergebnis warten. Die Prozedur dauert bis zu 10 Minuten. Dann erfolgt das Testergebnis entweder per SMS oder E-Mail. Die Preise für die Tests sind moderat und zwischen 30,00 bis 35,00 Euro.

Wie bei der telefonischen Nachfrage erklärt wurde, ist die Apotheke vor dem Lindwurm bis 27. 12. bereits ausgebucht. Erst ab 28. Dezember können dort weitere Testtermine vereinbart werden.

© 2020 - 2021 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung