KÄRNTEN ECHO

Wintersportschnuppern in Klagenfurt: Von Boulder bis Schispringen

Bild: pixabay
Das kostenlose Bewegungsprogramm für die Semesterferien von 8. bis 12. Februar mit 56 Kursen steht bereit. Anmeldungen ab sofort möglich.

Die Voraussetzung für die Durchführung der Veranstaltung sind die gesetzlichen Bestimmungen zu den Covid-Massnahmen zu diesem Zeitpunkt.

Schon im vergangenen Sommer hat es das Team des städtischen Sportamtes gemeinsam mit den Klagenfurter Sportvereinen trotz erschwerter Bedingungen geschafft, das beliebte Sportschnuppern anbieten zu können. Daher wurde jetzt auch ein Bewegungsangebot für die Semesterferien geschnürt. Das kostenlose Wintersportschnuppern 2021 kann also stattfinden – soweit es die gesetzlichen Bestimmungen zur Eindämmung des Coronavirus zu diesem Zeitpunkt zulassen!

Von 8. bis 12. Februar stehen insgesamt 56 Kurse für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre zur Auswahl. Damit der Spaß am Spiel und die Freude an der Bewegung nicht zu kurz kommen, gibt es Angebote für drinnen und draußen aus den unterschiedlichsten Bereichen.

Zur Auswahl stehen u.a. Eiskunstlaufen, Eisstocksport, Klettern – Bouldern, Skirennsport, Leichtathletik, Skispringen, Skateboard-Kurs, Skilanglauf, Winterliche Altstadtwanderung, Kinderyoga, Tischfußball oder Eltern-Kind-Turnen.

Neu im Programm sind die Kurse BMX, Youth Point-Parcours, Latin Jazz und Stepptanz.

Unter anderem ist die Gruppengröße auf maximal acht Kinder beschränkt. Zudem sind Mindestabstand, Maskenpflicht und Hygieneregeln zu beachten. Anmelden kann man sich ab sofort über Homepage, E-Mail oder Anmeldekarte. 

Über das Anmeldesystem auf http://www.sportschnuppern-klagenfurt.at gewünschte Kurse auswählen. Anmeldung sind bis einen Tag (15 Uhr) vor Kursbeginn möglich.
Per Email Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer und die Nummern der Kurse, die besucht werden möchten, an sportschnuppern@klagenfurt.at senden.
Oder Anmeldekarte im Wintersportschnuppern-Bücherl (erhältlich im Rathaus) ausfüllen und rechtzeitig abschicken (Postweg!).

Absagen und Programmänderungen des Klagenfurter Wintersportschnupperns 2021 sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen (Covid-19) jederzeit möglich.

© 2020 - 2022 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung