KÄRNTEN ECHO

Villach: Vassacher See bleibt weiter gesperrt

Bild: pixabay
Auf dem Silbersee gibt es nach wie vor großartiges Eislaufvergnügen. Das Eis hat durchwegs eine Stärke von 20 Zentimetern. Der Vassacher See bleibt leider weiterhin gesperrt! 

Die Freude bei den Eisläuferinnen und Eisläufern am Wochenende war in Villach groß: Strahlender Sonnenschein und beste Eisbedingungen lockten viele auf den Silbersee. Das Eis ist durchgehend 20 Zentimeter dick und wird regelmäßig gewartet, gepflegt und abgezogen. Dem Eislaufvergnügen steht weiterhin nichts im Wege.

Anders sieht es auf dem Vassachersee aus: Durch die Wasserpflanzen unter der Oberfläche variiert die Eisdicke stark und daher ist nach wie vor keine Freigabe möglich. Die Stadt Villach prüft das Eis in regelmäßigen Abständen und an verschiedenen Stellen. Leider ist noch immer keine durchgehende Sicherheit gewährleistet, daher bleibt der Vassacher See für Eisläuferinnen und Eisläufer bis auf Weiteres gesperrt.

© 2020 - 2022 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung