KÄRNTEN ECHO

Villach bietet digitale Werbeaktion für Unternehmen

Bild: pixabay
Die Stadt Villach betreibt elektronische Werbeflächen, die sogenannten Media Lights. An fünf stark frequentierten Orten bieten sie eine optimale Präsentationsfläche für regionale Unternehmen. Zum Jahresbeginn gibt es die Aktion 1+1: eine Wochen für die Werbeschaltung bezahlen, eine zweite Woche  gratis dazu.

„Unsere modernen und auffallenden Media lights sind beliebte Flächen für regionale Unternehmen“, sagt die zuständige Referentin Vizebürgermeisterin Irene Hochstetter-Lackner. „Zum Jahresbeginn und noch bis Ende März bieten wir diese jeweils sieben Quadratmeter großen elektronischen Flächen mit der Wirtschaftsförderungsaktion 1+1 an.“

Die Media Lights befinden sich in der Kärntner Straße stadteinwärts und stadtauswärts, in der Maria Gailer Straße, Ossiacher Zeile und in der Tiroler Straße. Hochstetter-Lackner: „Diese markanten Punkte passieren Tag für Tag rund 46.000 Kraftfahrzeuge.“ Bespielt werden die Flächen 18 Stunden pro Tag. Pro Woche kostet die Schaltung 99 Euro.

© 2020 - 2022 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung