KÄRNTEN ECHO

St. Veit: Mit dem Club 261 zum Frauenlauftreff

Bild: pixabay
Jeden Mittwoch um 18.30 Uhr lädt der Club 261 Bewegungseinsteigerinnen und erfahrene Läuferinnen zum einstündigen Laufvergnügen ein. Geführt wird der Frauenlauftreff von geschulten Betreuerinnen, die ein abwechslungsreiches Programm anbieten.

Einmal pro Woche für eine Stunde in die Sportschuhe schlüpfen und mit anderen Frauen aktiv sein, fern von Leistungsdruck oder Vergleichen – das bietet der Frauenlauftreff Club 261. Treffpunkt ist jeden Mittwoch um 18.30 Uhr beim Eingang zum Hallenbad (Kalten Kellerstraße 40). Zu den fixen Bestandteilen eines Club 261 Lauftreffs zählen neben fröhlichen Läufen, Lauftechnikübungen, Kräftigung sowie koordinative Aufgaben. Gelaufen wird bei jedem Wetter bis März, danach wechselt der Treffpunkt über den Sommer nach Liebenfels.

Einsteigerinnen wie Hobbyläuferinnen jeden Alters sind herzlich willkommen! Lauferfahrung sind nicht erforderlich. Einfach vorbeikommen und mitmachen. Die ersten 3 Teilnahmen sind kostenlos. Fürs weitere Dabeisein eröffnet sich eine Club 261 Jahres-Mitgliedschaft. Die Jahresgebühr für Erwachsene beträgt 30 Euro.

261 steht als Synonym für weibliche Furchtlosigkeit und Mut, denn sie war die Startnummer jener mutigen Frau, die als erste 1967 offiziell einen Marathon lief und beendete. Ihr Name: Kathrine Switzer, die damit den Frauenlaufboom auslöste. Heute gilt sie als die Frauenlaufpionierin und motiviert Frauen weltweit loszulaufen. Sie ist Ehrenmitglied des Club 261 und steht als Gründerin und Vorstandsmitglied der 261 Fearless Inc. Non-Profit Corporation dem österreichischen Club 261 unterstützend zur Seite.

Das Club 261 Netzwerk trat von Österreich aus seinen weltweiten Erfolgszug an. Was 2012 in Klagenfurt am Wörthersee begann, ist heute ein globales Frauen Laufnetzwerk, das bereits hunderte Frauen mit Spaß und Freude zum Laufen gebracht hat. Aktuell sind 261 Clubs auf fünf Kontinenten aktiv. In Österreich werden Lauftreffs in der Steiermark, Kärnten, Salzburg, Vorarlberg und Wien angeboten.

Mehr Informationen finden Sie unter: http://club261.com

Kontakt: Astrid Siebert
0676 6926345
astrid.siebert1@gmail.com

© 2020 - 2022 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung