KÄRNTEN ECHO

Klagenfurt: Workshop zur Bauwerks-Begrünung

Bild: pixabay
Am 13. Oktober sprechen ab 16 Uhr in der Veranstaltungshalle Lehrbauhof Kärnten Experten zu den Themen begrünte Gebäude, Klimawandel und Fördermöglichkeiten. Anmeldungen sind noch bis 11. Oktober möglich. Stadt Klagenfurt und die Wirtschaftskammer Kärnten laden ein.

Städtische Hitzeinseln, versiegelte Flächen, Überschwemmungen durch Starkregen – der Klimawandel stellt auch Städte vor neue Herausforderungen. Ein gemeinsamer Workshop von der Abteilung Klima- und Umweltschutz sowie der Wirtschaftskammer zeigt die Vorteile begrünter Gebäude und lässt Experten zu Wort kommen, die auf den Klimawandel und die Relevanz von Bauwerksbegrünungen eingehen. Zudem wird über Fördermöglichkeiten zu Gebäudebegrünungen informiert. Im Anschluss bekommen Unternehmen die Möglichkeit, ihre Kompetenz und Lösungen zu präsentieren und mit den Teilnehmern in Austausch zu treten.

Wann?
Mittwoch, 13. Oktober 2021, ab 16 Uhr

Wo?
WKO Kärnten, Veranstaltungshalle Lehrbauhof Kärnten, Koschutastraße 4, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Anmeldungen?
Bis spätestens 11. Oktober 2021 unter umwelt@klagenfurt.at

Achtung!
Sitzplätze vor Ort sind aufgrund der Covid-19 Situation limitiert und werden nach Einlangen der Anmeldungen vergeben.

Alternativ kann über umwelt@klagenfurt.at ein Link zur digitalen online-Teilnahme angefordert werden.

US_Einladung_Bauwerksbegrünung_final

© 2020 - 2021 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung