KÄRNTEN ECHO

Klagenfurt: Symbolischer Auftakt des Christkindlmarktes

Christkindlmarkt Neuer Platz | Bild: StadtKommunikation
Nachdem bereits bekanntgegeben wurde, dass der Christkindlmarkt seine Pforten öffnet, wird am Sonntag ein symbolischer Auftakt im kleinen Rahmen abgehalten.

Heute, Sonntag, den 12. Dezember wird der diesjährige Christkindlmarkt, nach dem Ende des bundesweiten Lockdowns, offiziell eröffnet. Um 16:30 Uhr beginnt das Eröffnungsprogramm mit der Beleuchtung des Weihnachtsbaumes, moderiert von Martina Klementin. Die Eröffnung wird auch heuer musikalisch begleitet, hierbei dürfen sich Gäste und Medienvertreter auf ein kurzes Konzert der Wanderbuam Köttmansdorf, unter der Leitung von Horst Moser, freuen. Für die kleinsten Besucher findet bereits ab 11:00 Uhr das Kinderprogramm am Marktgelände statt.

Seitens der Stadtpolitik werden Bürgermeister Christian Scheider und Gemeinderat Manfred Jantscher (in Vertretung für Stadtrat Max Habenicht) beim kleingehaltenen Auftakt des diesjährigen Christkindlmarktes anwesend sein. Im Zuge der Eröffnung wird gemeinsam mit Wolfgang Lattacher vom Brauchtumsverband Kärnten zudem das Fest der heiligen Lucia abgehalten.

Wichtige Information für Besucher: Der Zutritt zum Marktgelände ist lediglich mit einem gültigen 2G Nachweis möglich. Am gesamten Marktgelände herrscht zusätzlich die FFP2-Maskenpflicht.

© 2020 - 2022 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung