KÄRNTEN ECHO

Klagenfurt: Neuer Testcontainer  in der St. Ruprechter Straße

Neuer COVID-Testkontainer bei der Volksküche. Von li.: Alexander Lubas (COVID-Krisenstab der Stadt), Bgm. Christian Scheider, Apotheker Walter Auer, StR Franz Petritz | Bild: StadtKommunikation: Wajand
Der Testcontainer am McDonald's-Areal, Ecke Rosentaler Straße und Südring, wandert auf den Parkplatz des PENNY Markts in der Rosentaler Straße 133.

 Die Nachfrage nach Covid-Testmöglichkeiten ist seit Inkrafttreten der 2G- Regelung enorm gestiegen. In Kooperation mit der Hirschen-Apotheke hat die Stadt Klagenfurt nun eine weitere Möglichkeit für kostenlose PCR- und Antigen- Tests geschaffen. Der neue Testcontainer vor der Apotheke in der St. Ruprechter Straße 22 hat ab sofort geöffnet.

Und zwar von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 17 Uhr und Samstag von 8 bis 15 Uhr (außer Samstag, 20. November, von 8 bis 12 Uhr).

„Angesichts der hohen Infektionszahlen ist es umso wichtiger, für ein großflächiges Testangebot zu sorgen. Jeder Testnachweis dient dem Schutz und der Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger!“, so Bürgermeister Christian Scheider und Gesundheitsreferent StR. Mag. Franz Petritz, die sich bei Apotheker Mag. Walter Auer für die Kooperation bedanken. „Parallel wird das Impfangebot für alle, die dieses nutzen möchten ebenso ausgebaut“.

Geändert wurde der Standort des Testcontainers in der Rosentaler Straße: Dieser wurde vom Mc-Donalds-Areal auf den Parkplatz des PENNY Markts (Rosentaler Straße 133) verlegt. Geöffnet an sieben Tagen die Woche von 7 bis 19 Uhr geöffnet.

© 2020 - 2021 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung