KÄRNTEN ECHO

Klagenfurt: Alpen Adria-Steuerberatung im Europahaus

Steuerberater Mag. Johann Picej , GR Mag. René Cerne, Vizebürgermeister Prof. Mag. Alois Dolinar, Europahauspräsident Prof. Mag. Dkfm. Valentin Petritsch, Europahaus-Geschäftsführer Marc Germeshausen | Bild: © Büro Vzbgm. Dolinar
Als erstmaliges Bürgerservice für die rund 8.468 in Klagenfurt lebenden Italiener, Slowenen, Kroaten, Bosnier und Serben wird auf Initiative von Europareferent Vizebürgermeister Alois Dolinar und Europagemeinderat Mag. René Cerne, MBA gemeinsam mit dem Verein Europahaus einen „Alpen-Adria Steuerberatungssprechtag“ eingeführt.

In Klagenfurt leben derzeit 864 Bürgerinnen und Bürger aus Italien, 1.999 aus Slowenien, 2.342 aus Kroatien, 2.713 aus Bosnien-Herzegowina und 550 aus Serbien. Zur besseren Orientierung wird als kostenloses Bürgerservice künftig eine Erstberatung für steuer-, sozialversicherungs – oder förderrechtliche Fragen für die Mitbürger und Mitbürgerinnen im Europahaus angeboten.

Steuerberater Mag. Johann Picej von der Alpen-Adria Steuerberatung wird seine Dienstleistung in Form eines Sprechtages jeden letzten Donnerstag im Monat kostenlos anbieten. Der erste Beratungstermin findet am 27. Jänner von 13 bis 15 Uhr statt.

Der Sprechtag findet jeden letzten Donnerstag im Monat von 13 bis 15 Uhr im ersten Stock des Europahauses in der Reitschulgasse 4 statt. Jede Person mit Alpen-Adria Herkunft, die über einen gültigen Aufenthaltstitel und einen Wohnsitz in Klagenfurt verfügt, kann sich gegen Voranmeldung zu einem 15-minütigen Erstberatungsgespräch anmelden.

„Wir als Verein übernehmen die administrative Unterstützung und koordinieren die Termine. Zur klareren Abgrenzung möchte ich darauf hinweisen, dass Aufenthaltsfragen hier nicht geklärt werden“, sagt Europahauspräsident Prof. Mag. Dkfm. Valentin Petritsch.

Anmeldung zum Sprechtag unter telefonischer Voranmeldung Montags, Mittwoch und Donnerstags Vormittag unter +43 (0) 463 51 17 41 im Sekretariat des Vereins Europahaus.

Terminvorschau:     27. Jänner, 24. Februar, 31. März, 21. April, 26. Mai, 20. Juni, 28. Juli, 25. August, 22. September, 27. Oktober, 24. November und 29. Dezember.

© 2020 - 2022 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung