KÄRNTEN ECHO

Jugend Klimaschutzpreis kommt im Livestream

Bild: Pixabay
Villachs umweltbewusste Jugendliche haben im Herbst Ideen für den Jugend-Klimaschutzpreis eingereicht. Die Preisverleihung wurde aufgrund der Pandemiebestimmungen im November abgesagt und findet nun am 24. Feber im kleinen Rahmen statt. Die Verleihung kann via Livestream mitverfolgt werden.

Die Bewerberinnen und Bewerber für den begehrten Villacher Jugend-Klimaschutz-Preis stehen fest. Bürgerinnen und Bürger sowie eine kritische Fachjury haben gevotet und die Reihung festgelegt. Die Verleihung sollte schon im November vergangenen Jahres stattfinden, musste aber aufgrund der Pandemiebestimmungen abgesagt werden. Sie wird jetzt am kommenden Mittwoch, den 24. Februar ab 18 Uhr stattfinden.

„Unter den abgegebenen Projekten befinden sich etliche spannende und kreative Vorschläge. Der Festakt wird coronabedingt im kleinen Rahmen stattfinden, wir laden jedoch alle Interessierten ein, ihn im Livestream mitzuverfolgen“, so die Nachhaltigkeitsreferentin und Vizebürgermeisterin Irene Hochstetter-Lackner (SPÖ).

Der von Hochstetter-Lackner initiierte Jugend-Klimaschutzpreis ist mit insgesamt 4000 Euro dotiert.

Termin:
Verleihung des Villacher Jugend-Klimaschutzpreises
Mittwoch, 24. Feber, 18 Uhr
Livestream: villach.at/jugendklimaschutzpreis

© 2020 - 2021 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung