KÄRNTEN ECHO

Gratis Erholungsaktion für Seniorinnen und Senioren

Bild: Pixabay
Einwöchiger Erholungsurlaub für Seniorinnen und Senioren wird vom Land Kärnten finanziert. Gesundheitserhaltende Aktivitäten werden angeboten.

Die vom Land Kärnten angebotene Senior*innen-Erholungsaktion „Aktiv und fit im Alter“ wird nach der Corona-bedingten Pause im vergangenen Jahr heuer fortgesetzt. Älteren Personen wird im Rahmen dieser Aktion ein einwöchiger Erholungsurlaub mit begleitenden gesundheitserhaltenden Aktivitäten angeboten.

Die Termine sind für Ende Mai, September und Oktober 2021 vorgesehen. Anmeldungen sind bis 25. April im Servicezentrum der Stadtgemeinde, Hoher Platz, Tel.04352-537-339 möglich. Alle Kärntner Senior*innen ab dem 65. Lebensjahr, welche sozial- und erholungsbedürftig sind und keine besondere Betreuung oder Pflege benötigen, können teilnehmen. Vorraussetzung ist eine Einkommensgrenze bei alleinstehenden Personen von derzeit 1.000,48 Euro brutto. Bei Ehepaaren und Lebensgemeinschaften ist die Obergrenze derzeit 1.578,36 Euro brutto.

Ausnahmslos alle (auch geimpfte und genesene) Teilnehmer*innen haben sich vor der Abfahrt zum Erholungsort einem vor Ort eingerichteten Antigen-Test zu unterziehen. Nur mit einem negativen Testergebnis ist die Teilnahme an der Senior*innenerholungsaktion möglich. Details zu Testort sowie die genauen Uhrzeiten folgen.  Die Anreise erfolgt mit einem Sammelbus von den jeweiligen Bezirksstädten aus.

Die Zuteilung zu den jeweiligen Urlaubszielen und die Einladung mit Programm zum konkreten Termin erfolgt nach der Anmeldung durch das Land.

© 2020 - 2021 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung