KÄRNTEN ECHO

Erste GTI Fahrer eingetroffen

Bild: pixabay
Zum inoffiziellen Treffen an diesem Wochenende werden wieder Hunderte GTI-Fahrer erwartet. Bezirkshauptmannschaft verordnete Maskenpflicht

Viele Beherbergungsbetriebe um den Wörther- und Faakersee sind bereits gut gebucht, denn am Wochenende steigt das nächste motorisierte Treffen an einigen Kärntner Seen. Die GTI-Fahrer haben sich für ein (inoffizielles) Treffen verabredet.

Aus diesem Anlass gibt es von der Bezirkshauptmannschaft Villach-Land eine Maskenpflicht für öffentliche Orte, Begegnungszonen usw. Die Maskenpflicht gilt in Velden, Augsdorf, Duel, in den Gemeinden Finkenstein, Latschach und Falk in der Zeit von 11 Uhr vormittags bis 2 Uhr früh.

Wie die Landesregierung in ihrer COVID-Verordnung mitteilt, ist im Vorfeld auch geplant, 20 Sicherheitskräfte einzusetzen. Sie sollen Aufklärungsarbeit leisten und Masken verteilen. Ist die Maskenpflicht in Kraft, werden Mitarbeiter der Bezirkshauptmannschaft mit Unterstützung der Polizei Kontrollen durchführen. Angedacht ist auch die Sperre kleinerer abgelegener Parkplätze, an denen sich GTI-Fahrer gerne treffen, um Beschleunigungsduelle auszutragen.