KÄRNTEN ECHO

Eichenschößling bei Supermarkt fand menschliche Beschützer

Bild: kaernten-echo.at
Hier eine Information zum neuen Trend "Supermarkt-Gardening"
KOMMENTAR / MEINUNG

In unserem email-Account fanden wir gestern dieses Foto und eine kurze Bildbeschreibung dazu. Die wollen wir unseren Lesern und Leserinnen nicht vorenthalten.

Im Bericht stand, dass bei einem der Supermärkte des Kärntner Ortes eine kleine Eiche trotzig und neugierig ihre Wurzeln geschlagen habe. Zusätzlich zu ihrer opponierten Stelle hat sie auch menschliche Beschützer gefunden. Wie der dahinter aufgestellte Holzstab zeigt.