KÄRNTEN ECHO

Corona-Testzentrum auf der Turrach

Bild: Pixabay
In der kommenden Saison wird auf der Turrach eine Corona-Teststation eingerichtet. Für mehr Sicherheit kann sich jeder testen lassen.

In der kommenden Skisaison wird auf der Turrach eine Corona-Teststation eingerichtet. An drei Tagen der Woche können sich nicht nur Skigäste sondern jeder testen lassen. Angeboten werden sowohl der Antigen-Schnelltest, als auch der PCR-Test. Die Kosten belaufen sich auf 29 Euro für den Antigen-Schnelltest und 120 Euro für den PCR-Test.

Durchgeführt werden die Tests vom Roten Kreuz und ein Wiener Labor wertet die Ergbenisse aus. Anmelden kann man sich für einen Test im Onlineportal. Die Ergebnisse des Antigen-Tests sind innerhalb von 1-2 Stunden verfügbar. Beim PCR-Test wird der Test am kommenden Tag um 8 Uhr in Wien sein und die Ergebnisse werden in 24 Stunden mitgeteilt.

Montag und Freitag ist die Teststation im Feuerwehrhaus von 8 bis 13 Uhr geöffnet und Mittwoch von 12 bis 16 Uhr. Um den Gästen mehr Sicherheit bieten zu können, wurde dieses Projekt ins Leben gerufen.

© 2020 - 2021 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung