KÄRNTEN ECHO

Auch Menschenaffen bekommen Corona

Bild: pixabay
Wie die Behörden in San Diego, Kalifornien mitteilen, haben sich zwei Gorillas mit dem Virus infiziert.

Obwohl der beliebte Zoo seit Anfang Dezember für die Besucher geschlossen ist, wurden vor einigen Tagen zwei der großen Menschenaffen mit Covid-19 angesteckt. Sie begannen zu husten und wurden darauf hin untersucht. Der Test ergab ein positives Ergebnis auf das Virus. Dies ist der erste bekannte Fall, in dem es zu einer Infektion von Menschenaffen gekommen ist.

Wie die Zooleitung mitteilte, könnte ein asymptomatischer Mitarbeiter der Überträger des Virus gewesen sein. Hygienevorschriften im Zoo verpflichten die Angestellten zum Tragen von Schutzmasken, wenn sie sich bei den Gorillas aufhalten. Die großen Menschenaffen teilen 98 Prozent des Erbguts mit uns Menschen.

© 2020 - 2022 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung