KÄRNTEN ECHO

Ab 13. Dezember startet die neue Buslinie C, die ab Jänner 2021 dann zum Lakeside Park führt

Bild: KÄRNTEN ECHO24
Damit wird der Lakeside Park und das Universitätsviertel noch besser erreichbar. Das Viertel im Westen Klagenfurts entwickelt sich somit weiter zu einer gut erreichbaren Wohngegend in Klagenfurt.

Auch das neue Vitalbad gegenüber von Minimundus, bis 2024/25 soll es umgesetzt werden, wird den Reiz des Viertels weiter heben.

Wie die Stadtwerke weiter verkünden, wird die Busflotte aufgestockt, von jetzt 70 auf 100 Fahrzeuge um im Linienverkehr den angestrebten 10-Minuten-Takt anbieten zu können. Acht Nebenlinien werden im 20-Minuten-Takt fahren. Zusätzlich bieten die Stadtwerke die Errichtung von Fotovoltaikanlagen an. Ein nächstes Projekt ist eine Anlage von 1000 Quadratmetern auf der Ärztekammer in Klagenfurt.

© 2020 - 2021 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung