KÄRNTEN ECHO

Strandbad bleibt bis Ende Oktober offen

Bild: kaernten-echo.at
Bei freiem Eintritt können Schwimmer und Schwimmerinnen im Wörthersee ihre Runden ziehen

Obwohl der Kälteeinbruch der letzten Tage nicht nach einem Bad im Wörthersee verlangt, hat das Seewasser noch immer eine Temperatur von 21 Grad. Die geschützte Lage zwischen den Bergen wärmt das Wärtherseewasser und dabei findet eine Durchmischung der Oberfläche in warmen Monaten kaum statt. So kann auch noch bis über den September hinaus gebadet werden. Das Strandbad Maiernigg hat noch bis 30. September geöffnet und das Strandbad Loretto bis 4. Oktober.

Als Alternative für wärmeliebendere Menschen bietet sich das Hallenbad an. Seit die­ser Woche hat es ge­öff­net. Be­su­cher haben dort die Corona-Sicherheitsmassnahmen zu be­ach­ten.