KÄRNTEN ECHO

Sommersportschnuppern startet bald wieder

Bild: Sujetfoto Sommersportschnuppern 2021.
Vom 12. Juli bis 6. August finden im Rahmen des Sommersportschnupperns über 80 Kurse statt. Anmeldungen sind ab 29. Juni möglich.

Bald beginnen die Sommerferien und auch heuer findet wieder das beliebte Sommersportschnuppern statt. Vom 12. Juli bis 6. August können Kinder jeden Alters bis 16 Jahre wieder diverse Sportarten austesten und vielleicht das eine oder andere Angebot dauerhaft für sich entdecken. Die beliebten Klassiker wie Tennis, Fußball, Tanzen oder Turnen sind auch heuer wieder mit dabei.

Auch neue Sportarten werden angeboten wie zum Beispiel Calisthenics (11 bis 16 Jahre), Stunt-Scooter (8 bis 14 Jahre) oder Aquathlon (9 bis 12 Jahre) sind mit im Programm. Die Kinder können sich außerdem auf Mountainbiken, Leichtathletik, Billard, Basketball, Stand Up Paddeln, Kajak, Schwimmkurse uvm. freuen.

Auf der Website www.sportschnuppern-klagenfurt.at kann man sich das Kursheft bereits online ansehen, per Post wird die Broschüre in den nächsten Tagen an alle Sportschnupperkinder verschickt, die schon einmal mit dabei waren. Anmeldungen sind ab kommenden Dienstag, 29. Juni, 9 Uhr auf der genannten Website oder per Mail an sportschnuppern@klagenfurt.at möglich.

Es werden 84 Kurse an über 250 Terminen angeboten. „Ich freue mich, wenn Kinder und Jugendliche sich durch das Klagenfurter Sommersportschnuppern für die eine oder andere Sportart begeistern können und wünsche viel Spaß beim Ausprobieren!“, so Sportreferent Stadtrat Mag. Franz Petritz (SPÖ).

Ob die beliebte Abschlussparty durchgeführt werden kann, wird erst Ende Juli entschieden. Findet das Fest statt, werden die Kinder per Post verständigt. Das Gewinnspiel und die Preisverlosung werden aber in jedem Fall durchgeführt.