KÄRNTEN ECHO

ORF III Themenmontag: Die Wahrheit über Fertiggerichte

Bild: pixabay
Durch die Corona Pandemie müssen viele Menschen ihr Essen nun selber kochen und greifen dabei zu Fertiggerichten. Aber wie gesund ist das wirklich?

Der ORF III Themenmontag am 1. Februar 2021 beschäftigt sich mit diesen Fragen. Zum Auftakt um 20:15 geht es um die Tricks der Nahrungsmittelindustrie.

Unser Instinkt sagt uns, dass es Gesünderes gibt als Fertiggerichte. Doch die ursprünglich enthaltenen Lebensmittel werden von den Herstellern mit allerlei Tricks zum Endprodukt verarbeitet.
Welche Gefahren lauern für die Gesundheit, wenn solche Produkte häufig konsumiert werden, denn andererseits breiten sich Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien immer weiter in der Bevölkerung aus?

Die Dokumentationen blicken hinter die Kulissen der Nahrungsmittelindustrie. Die weiteren Schwerpunkte des Themenmontags sind die Gesunde Ernährung ab 21.05 Uhr, um 21.55 Uhr geht es dann um Nestle, einen der größten Nahrungsmittelproduzenten der Welt und die letzte Doku beschäftigt sich mit Tiefkühlkost.

Na dann: guten Appetit beim Fernsehen.

© 2020 - 2022 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung