KÄRNTEN ECHO

Neue Langlaufloipe in Landskron

210115_Langlaufloipe-Landskron_Adrian-Hipp-(01)
Die Stadt Villach erweitert ihr kostenloses Sportangebot. Ab sofort steht eine weitere neue Langlaufloipe in Landskron in Nähe des Sportzentrums allen Bürgerinnen und Bürgern kostenlos zur Verfügung.

Für viele Villacherinnnen und Villacher ist sportliche Betätigung im Freien ein beliebter Weg, um sich während des Lockdowns fit zu halten. Das muss aber nicht immer Geld kosten. Die Stadt Villach bietet zahlreiche Möglichkeiten zur kostenlosen Sportausübung im gesamten Stadtgebiet, darunter zum Beispiel den Rodelhügel in der Villacher Alpen Arena, den Eislaufplatz am Rathausplatz oder eine Loipe für Langläufer im Naturpark Dobratsch.

Kürzlich hat die Stadt am Wasenboden eine kostenlos nutzbare Langlaufloipe in Form eines großen Achters gespurt. Das Angebot erfreut sich bereits großer Beliebtheit. Nun kommt eine weitere Loipe in Landskron dazu.

„In der Nähe des Sportzentrums Landskron haben wir auf einer großen Wiese gespurt, auch diese Loipe ist ab sofort kostenlos nutzbar“, sagen Bürgermeister Günther Albel und Sportstadtrat Harald Sobe. Gratis parken kann man beim Sportzentrum.

All jene, die beim Spazierengehen oder beim Ausführen ihrer Hunde auf Loipen treffen, werden gebeten, nicht in die Loipen zu treten und darauf zu achten, dass ihre Vierbeiner ihr Geschäft nicht in den Spuren verrichten. Wichtig ist auch, dass die Langlaufloipe nur mit entsprechender Langlaufausrüstung benutzt werden sollte, da man sie sonst beschädigt.

© 2020 - 2022 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung