KÄRNTEN ECHO

Neue Haftanstalt wird nahe am Flughafen gebaut

Bild: pixabay
Aus 35 europaweiten Architektureinreichungen zur neuen Justizanstalt in Klagenfurt wurde das Siegerprojekt ausgewählt

Wie die Kleine Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, ist der Standort für die neue Justizanstalt nun endgültig geklärt. Auch das Siegerprojekt sei bereits ausgewählt und wird Mitte Oktober in Klagenfurt präsentiert. Die Ausschreibungskriterien waren Ar­chi­tek­to­nik, Funk­tio­na­li­tät, Nach­hal­tig­keit und städ­te­bau­li­che Vor­ga­ben.

Das neue Gefängnis wird, verkehrstechnisch günstig, auf einem 13 Hektar großen Grundstück nördlich des Flughafens Klagenfurt gebaut. Die Bauausschreibungen erfolgen Anfang nächsten Jahres. Die Bauzeit wird ungefähr zwei Jahre dauern. Platz soll es dann für 400 Insassen geben.
Mit der Errichtung der neuen Justizanstalt im Norden von Klagenfurt wird es in der Innenstadt endlich mehr Platz für das Landesgericht und die Staatsanwaltschaft geben.