KÄRNTEN ECHO

Greenonetec übernimmt Fertigung von Solarthermieanlagen

Robert Kanduth bringt die Fertigung von Großflächenkollektoren nach St. Veit.

Der weltgrößte Hersteller in Dänemark hat durch den Lockdown einen Schwund an Aufträgen verzeichnet. Jetzt steigt die Eigentümerin, VKR Holding, aus dem Solargeschäft aus. Da es alte Geschäftsverbindungen zwischen den Dänen und Kanduth gab, kam es zum Verkauf der Anlagen nach St. Veit. Eine Produktionshalle von 2000 Quadratmetern ist angemietet und umgebaut. Sobald die Anlage aufgebaut ist und die Auftragslage es zulässt werden zwischen 10 und 20 neue Mitarbeiter benötigt.

Laut Kanduth ist es nun möglich Großflächenkollektoren anzubieten, die vollautomatisch gebaut werden.