KÄRNTEN ECHO

Dritte Ackerbox in Villach steht auf dem Firmengelände des Baumarkts Mössler

Bild: Wikipedia, Patrick Kleinfercher
Franchisegedanke der beiden Ackerbox-Geschäftsführer bringt erste Partnerschaft mit Villacher Baumarkt.

Im Dezember 2015 gründeten Christoph Raunig und Patrick Kleinfercher myAcker. Das Konzept, einen realen Acker online zu vermarkten konnte umgesetzt werde. Zur Zeit gibt es über 1200 Parzellenbesitzer, die über die Plattform online den Mitarbeitern am Feld in Mühldorf Anweisungen zur Boden- und Pflanzenbetreuung geben können. Ein Algorithmus rechnet in Echtzeit die vorherrschenden Bedingungen aus und meldet es über das Portal den Mietern. Die Bewirtschaftung erfolgt nach Bio-Kriterien. Die Bio-Pflanzen kommen aus einer regionalen Gärtnerei. Mit dem nächsten Schritt der „Ackerbox“ wird der regionale Gedanke zu den Kunden getragen. Einkaufen in Kiosken, gefüllt mit regionalen Produkte von Eiern bis zu Gemüse, können ohne Einkaufsstress, auch am Wochenende, besucht werden.

Nun hat der Baumarkt Mössler in Villach den ersten Franchisekiosk am Firmengelände aufgestellt. Die Kooperation mit dem Fachmarkt unterstreicht die Bedeutung regionaler Produkterzeugung. Zusätzlich ist es ein erweitertes Serviceangebot dem Kunden gegenüber.

© 2020 - 2021 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung