KÄRNTEN ECHO

Wie geht es weiter mit dem Klagenfurter Flughafen?

Team-Kärnten-Chef Gerhard Köfer fordert Krisengipfel

Gerhard Köfer sieht den Klagenfurter Flughafen im Dorn­rös­chen­schlaf. Die Ausbaupläne des Laibacher Flughafens in Millionenhöhe zeigen auf, welche strukturellen Entwicklungen Klagenfurt um seinen Flughafen vermissen läßt. Er for­dert einen Kri­sen­gip­fel, an dem Ver­tre­ter des Lan­des, der Be­tei­li­gungs­ver­wal­tung, der Stadt aber auch des Mehr­heits­ei­gen­tü­mers – der Li­li­hill-Grup­pe – teil­neh­men sol­len.