KÄRNTEN ECHO

Villach: Jugenrat stellt Arbeitsprogramm vor

Viele neue Ideen und Vorschläge haben Mitglieder des Villacher Jugendrates in der ersten nicht virtuellen Sitzung dem Stadtsenat vorgelegt. Die Nachwuchs-Politiker, die im Herbst des vergangenen Jahres gewählt wurden, haben ihr vorläufiges Arbeitsprogramm präsentiert. Der Jugendrat legte Bürgermeister Albel, Jugendreferentin Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser sowie dem Stadtsenat ..

„City4you – DU bist Klagenfurt“ – Jugendwettbewerb startet ab sofort

Landesrat Ing. Daniel Fellner, der die Plattform Ideen4Kaernten ins Leben gerufen hat, weiß, dass die Community wertvolle Inputs liefert.  Gemeinsam mit ihm wünscht sich Jugendreferentin Stadträtin Mag. Corinna Smrecnik als zuständige Jugenstadträtin, dass Jugendliche sich stärker in die Stadtplanung einbringen und beim Ideenwettbewerb mitmachen. Daher unbedingt mitmachen ..

Villach: Jetzt bewerben! Stadt nimmt Lehrlinge auf

Seit dem Jahr 2003 nimmt die Stadt Villach Lehrlinge in unterschiedlichen Bereichen auf. Wurde bisher alle 5 Jahre neu aufgenommen, ist dies nun alle zwei Jahre der Fall. „Junge Menschen brauchen faire Chancen und Perspektiven“, sagt Personalreferent Bürgermeister Günther Albel. „Im vergangenen Jahr hat die ..

Villach: Jugendrat gewählt

Engagement und Ideenreichtum, Mitspracherecht und Interesse am Gestalten - das macht den neuen Villacher Jugendrat aus. Mehr als 1000 Wahlberechtigte waren bis zum 12. November aufgerufen, ihre Vertreterinnen und Vertreter für die kommenden zwei Jahre zu bestimmen. Nun haben die gewählten 17 Jugendlichen die Verantwortung, ..

Betrieb startet ab heute wieder voll

Das Jugendforum Mozarthof in der St. Veiterstraße 26 ist seit etlichen Jahren beliebter Treffpunkt für die Klagenfurter Jugendszene. Während der Corona-Pandemie wurden die Räumlichkeiten schon teilweise saniert. So konnte kürzlich ein eigener Fitnessraum eröffnet werden. Zahlreiche Geräte, vom Cross-Trainer bis hin zur Hantelbank, stehen den ..

Jugendlichen werden Jobchancen vermittelt

Bereits in den vergangenen Jahren wurde es für die Tourismusbranche immer schwieriger gut ausgebildete Fachkräfte zu finden. „Die Coronakrise hat das nochmals deutlich verschärft. Viele gut ausgebildete Arbeitskräfte haben im vergangenen Jahr die Branche gewechselt, haben sich in der Krise umqualifiziert und es ist offen, ..

Zukunft Lehre

Mario Pichler, der neue Landesjugendvorsitzende der Kärntner Gewerkschaftsjugend, diskutierte im Rahmen seines Antrittsbesuchs in der Kärntner Landesregierung mit Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) und LHStvin Gaby Schaunig (SPÖ) über Zukunft und Entwicklungspotentiale der Lehrausbildung. „Kärnten ist Innovationstreiber bei der Weiterentwicklung der einzelnen Ausbildungsmodelle der Lehre. Dank ‚Lehre ..

Initiative gegen Vandalismus

„Die Jugend soll Spaß haben und sich in den Parks und Grünanlagen entfalten können, aber das darf nicht zu mutwilligen Zerstörungen führen“, betonte Bürgermeister Hannes Primus (SPÖ) bei der Vorstellung der neuen Initiative gegen Vandalismus am Donnerstag. Dabei sei eines der wichtigsten Ziele Jugendlichen mehr ..

Außerschulische Kinder- und Jugendarbeit ab sofort wieder vor Ort möglich

Seit gestern, Montag, können die Kärntner Jugendzentren den Vorortbetrieb im Bereich der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit wiederaufnehmen. Aufgrund des Lockdowns und den strengen Maßnahmen konnte die Betreuung nur digital und telefonisch erfolgen. "Die Herausforderungen für die Jugendarbeit sind seit März 2020 enorm. Die Aufgabe ist keine ..

Gegen digitale Hetze

Vom Frauenreferat und der Antidiskriminierungsstelle des Landes Kärnten wurde die Veranstaltungsreihe "#Hass im Netz" im Juni 2019 ins Leben gerufen. Expertinnen und Experten informieren über das Thema digitale Gesprächskultur sowie über Gefahren und Folgen im Internet. Vor Corona wurde kärntenweit durch einzelne Gebiete getourt. Dieses ..
© 2020 - 2022 KÄRNTEN ECHO - Ein Projekt vom Verein zur Förderung freier Berichterstattung